September 2014

SPECIAL SELECTION
GALERIE JÜNGER

by

Im Rahmen der ORF-LANGE NACHT DER MUSEEN ladet die Galerie Günger am 4. Oktober 2014
 von 18 bis 24 Uhr 

sehr herzlich zur Eröffnung der Gruppenausstellung „SPECIAL SELECTION“ im Hotel Stefanie 
(2540 Bad Vöslau, Badplatz / Jägermayerstrasse 2)
 ein.

 Das Hotel bleibt an diesem Abend bis 1 Uhr geöffnet. Live Musik in der 50er-Jahre-Bar rundet das Programm ab. 
Kommentierte Rundgänge finden um 20 und 22 Uhr statt.

Geizeigt werden neben Arbeiten von Hubert Roithner, u. a. Arbeiten von Christy Astuy, Michael Blank, Erwin Bohatsch, Casaluce/Geiger, Fabian Fink, Jakob Gasteiger, Rudolf Goessl, Uwe Hauenfels, Josef Kern, Oswald Oberhuber, Gerald Obersteiner, Martin Pohl, Robert Puczynski, Elisabeth von Samsonow, Werner Schnelle, Martin Schrampf, Fritz Simak, Karl-Heinz Ströhle, Alois Tösch und Anton Wichtl.

NEUE GALERIE
27.7.-30.8. 2014

by

Dies ist ein Typoblindtext. An ihm kann man sehen, ob alle Buchstaben da sind und wie sie aussehen. Manchmal benutzt man Worte wie Hamburgefonts, Rafgenduks oder Handgloves, um Schriften zu testen. Manchmal Sätze, die alle Buchstaben des Alphabets enthalten – man nennt diese Sätze »Pangrams«. Sehr bekannt ist dieser: The quick brown fox jumps over the lazy old dog. Oft werden in Typoblindtexte auch fremdsprachige Satzteile eingebaut (AVAIL® and Wefox™ are testing aussi la Kerning), um die Wirkung in anderen Sprachen zu testen. In Lateinisch sieht zum Beispiel fast jede Schrift gut aus. Quod erat demonstrandum. Seit 1975 fehlen in den meisten Testtexten die Zahlen, weswegen nach TypoGb. 204 § ab dem Jahr 2034 Zahlen in 86 der Texte zur Pflicht werden. Nichteinhaltung wird mit bis zu 245 € oder 368 $ bestraft.